© 2016 by URSULA C. JAMES

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • SoundCloud Basic Black

FREIE TRAUREDNERIN, HOCHZEITSSÄNGERIN, HOCHZEITSPLANERIN

Ich bin Ursula C. James, 26 Jahre alt und leidenschaftliche Sängerin.

Vielleicht kennst du mich sogar aus einer früheren Fernsehproduktion?

2012 habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und an der Castingshow DSDS teilgenommen - und das nicht ohne Erfolg.

Doch nun von vorn:

1991 habe ich in Lousiana USA das Licht der Welt erblickt und wurde dank meiner Mutter, die Gospel lebt & liebt, vom ersten Tag an von Musik begleitet. Mein erster Spitzname lautete "Music" da laut Mama mein "quängeln" eher melodischen Klängen ähnelte.

Deshalb war es auch kein Wunder, dass ich meine ersten musikalischen Erfahrungen in verschiedenen Musikschulprojekten, Kirchenchören, Schulchören, dem Unterfränkischen Kinderchor und der Schulband als Frontsängerin machen durfte.

Die Musik ist seit dem ich denken kann also ein fester Bestandteil in meinem Leben. Da ich immer wieder nach neuen Herausforderungen suche, war die Bewerbung zur Castingshow DSDS 2012 die nächste Hürde die ich in Angriff nehmen wollte.

Deshalb kämpfte ich mich durch das Casting in den Recall und letztendlich zum aufregenden Rerecall auf die Malediven. Durch das Vocalcoaching und die professionellen Tips der Gesangslehrer habe ich auch hier mein Horizont erweitern können und bin für jede Minute in der ich dazulernen konnte dankbar.

Als ich es dann bis in die Live-Show unter die letzten 15 Kandidaten geschafft hatte, schien mein Traum vom Beruf als Sängerin sehr nahe.

Leider sollte es wohl einfach nicht so sein und ich wurde nicht in die nächste Runde gewählt. Obwohl es damals für mich ein Rückschlag war, blicke ich heute sehr zufrieden auf die Zeit zurück. Ich bin unglaublich dankbar für die Eindrücke die ich erleben, die Menschen die ich kennenlernen und die Zeit die ich genießen durfte.

Schon vor der Zeit bei DSDS habe ich viele Trauungen musikalisch begleiten dürfen, doch erst danach habe ich bemerkt dass es nicht wichtig ist immer auf den ganz großen Bühnen der Welt zu stehen - dass es im Leben viel wichtigere, schönere, emotionalere Bühnen gibt.

Bühnen die Emotionen und Leidenschaft besser transportieren als es die glitzernde, mit LED beleuchtete und mit Pyrotechnik versehene DSDS-Bühne tut.

 

Einen Platz auf einer Bühne zu bekommen, bei der zwei Menschen JA zueinander sagen, ist für mich jedes Mal wieder ein emotionales Highlight.

Egal ob in einer prunkvollen Kirche, einer kleinen Ecke im Standesamt oder während einer Freien Trauung - die Bühne innerhalb einer Trauung ist wohl die intimste Bühne die man als Sängerin betreten darf.

Das ist der Grund warum ich mich auf Hochzeitsgesang spezialisiert habe.

Ich  genieße es bei jeder Trauung Emotionen zu vermitteln, die Hochzeitsgesellschaft zu begeistern und den Brautleuten Freudentränen ins Gesicht zu zaubern.